1. Was ist Gesundheit – und wie entsteht Krankheit?

    Der moderne Mensch verfügt über Fähigkeiten, die es ihm ermöglichen, bis ins Weltall vorzudringen, die Tiefen der Meere zu erforschen, den Mikrokosmos von Genen und Elementarteilchen zu entdecken und künstliche Intelligenzen zu erschaffen. Trotz dieses unglaublichen Fortschritts treten heute erneut bereits vergessene Krankheiten auf und neue, unbekannte Erkrankungen machen uns das Leben schwer. Oft sind wir ihnen hilflos ausgeliefert. Wo liegen die Ursachen? Was bedeutet eigentlich „Gesundheit“ oder „Krankheit“? Als Gesundh ..
    mehr
  2. „Der Nebel steigt, es fällt das Laub …”

    Wir haben wieder Herbst, und aus aktuellem Anlass informieren wir Sie über die Wirkungen von Pilzen und Pflanzen, die für uns in dieser Jahreszeit sehr nützlich sein können. Die häufigsten Beschwerden in dieser Zeit sind Infektionen der Atemwege, Erkältungen und Stimmungsschwankungen. Sowohl bei der Vorbeugung als auch beim Auskurieren lohnt es sich, die Vorzüge zu nutzen, die uns Pilze, Obst und Gemüse bieten können. I. Allgemeine Wintervorbereitungen Wir sind besser beraten, wenn wir unseren Vitaminbedarf nicht durch den ..
    mehr
  3. Diagnose Krebs und Lebensqualität

    Deutsch-ungarische Forschungsergebnisse in der Naturheilkunde Ärzte, die an Krebs leidende Patienten betreuen, betonen oft, dass neben dem therapeutischen Bestreben nach Heilung, die Aufrechterhaltung der Lebensqualität der Betroffenen eine ebenso wichtige Rolle spielt. Inhalt der konventionellen Krebsbehandlung sind u.a. chirurgische Eingriffe, Chemo- bzw. Strahlentherapie sowie biologische Therapiemethoden. Dies sind die wichtigsten Instrumente, die bei der Heilung von Krebserkrankungen Anwendung finden. Um jedoch auch ..
    mehr